MICE Ratgeber

Tagungspauschale – Was ist das?

Was versteht man unter einer Tagungspauschale bzw. wie ist eine Tagungspauschale zu definieren? Mit dieser Frage wird man dann konfrontiert, wenn z.B. eine Business Tagung, ein Meeting oder ein Seminar zu organisieren ist. Viele Hotels bieten innerhalb einer Tagungspauschale unterschiedliche Leistungsinhalte an, die oft variabel sind. Auch hängt das Angebot sehr oft davon ab, welche Art von Tagungshotel angefragt wird. Hierin unterscheiden sich oft die Luxushotels und die klassischen Tagungshotels. Innerhalb einer Tagungspauschale differenziert man i.d.R. zunächst einmal zwischen einer Halbtags-Pauschale und einer Ganztags-Pauschale.

Die Halbtags-Pauschale setzt sich in der Regel wie folgt zusammen:

  • Tagungsraum
  • Standard-Technik: Leinwand, Beamer, Flipchart, Pinnwand
  • 1 Kaffeepause am Vormittag inklusive Kaffee, Tee, Snacks (wie z.B. Obst, Joghurt oder ein herzhafter Snack)
  • 1 Business-Lunchbuffet nach Wahl des Küchenchefs oder ein 3-Gang-Menü inkl. 1 Softgetränk
  • unlimited Softgetränke im Tagungsraum oder Mineralwasser und Apfelsaft

 

Die Ganztages-Pauschale setzt sich in der Regel wie folgt zusammen:

  • Tagungsraum
  • Standard-Technik: Leinwand, Beamer, Flipchart, Pinnwand
  • 1 Kaffeepause am Vormittag inklusive Kaffee, Tee, Snacks (wie z.B. Obst, Joghurt oder ein herzhafter Snack)
  • 1 Business-Lunchbuffet nach Wahl des Küchenchefs oder ein 3-Gang-Menü inkl. 1 Softgetränk
  • 1 Kaffepause am Nachmittag inklusive Kaffee, Tee, Snacks (z.B. Kekse, Kuchen)
  • unlimited Softgetränke im Tagungsraum oder Mineralwasser und Apfelsaft

 

Die Leistungsinhalte variieren immer pro Hotel und hängen zudem auch vom Budget des jeweiligen Kunden ab. Nach oben sind keine Grenzen. Außerdem bieten im Zuge der Nachhaltigkeit viele Hotels so genannte „Green Meeting“ Tagungspauschalen an, die sich u.a. dadurch unterscheiden, dass z.B. mit nachhaltigen Produkten und Bioprodukten aus der heimischen Region gearbeitet wird. Prinzipiell ist bei Pauschalen immer darauf zu achten, welche Leistungsinhalte zu welchem Preis verhandelt werden.
Darüber hinaus bieten viele Hotels inzwischen schon kostenfrei einen Begrüßungskaffee an. Sofern man darauf verzichten möchte und sich dadurch eine Preissenkung erhofft, ist dies jedoch oftmals nicht möglich, da dies ein „Goody“ des jeweiligen Hotels darstellt, quasi kostenfrei.

two heads®

Max-Planck-Str. 6-8
50858 Köln
02234 699 98 70
info@two-heads.de
www.two-heads.de

Ihr Name (Pflichtfeld)
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Betreff
Ihre Nachricht