Der MICE Ratgeber

Zimmerpreise

Die Gestaltung der Zimmerpreise ist seit Jahren ein spannendes Thema, zumal vor Jahren die Airline-Branche erstmalig das sogenannte Revenue (=Umsatz) Management etabliert hat. Die Hotelbranche ist genau auf diesen Zug aufgesprungen und hat angefangen entsprechend der Nachfrage und der Auslastung die Preise unterschiedlich zu gestalten. Als Veranstalter fragt man sich oft, wie kann es sein, dass morgen die Zimmerpreise völlig anders angeboten werden als den Tag zuvor? Das ist eigentlich ganz einfach zu erklären. Die Nachfrage bestimmt den Preis und genauso gestalten die Revenue Manager in den jeweiligen Hotels und Hotelketten die Preise. So passiert es, dass unscheinbare und einfache Hotels zu Messezeiten einen immens hohen Preis verlangen, der logischerweise aber aufgrund der Nachfrage von Kunden gebucht wird.

two heads®

Max-Planck-Str. 6-8
50858 Köln
02234 699 98 70
info@two-heads.de
www.two-heads.de

Ihr Name (Pflichtfeld)
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Betreff
Ihre Nachricht